Seit der Gründung hat PS Marcom Services zahlreiche Presseartikel geschrieben, die von den Kunden selbst oder mit Unterstützung von PS Marcom Services erfolgreich veröffentlicht wurden. Die folgende Auswahl an Beispielen zeigt einen Ausschnitt der Themen auf, die PS Marcom Services in der Vergangenheit bereits abgedeckt hat. Viele Artikel wurden nicht nur in den genannten Zeitschriften, sondern meist mehrfach veröffentlicht.

Profitieren auch Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und Kontakten, um Ihre Öffentlichkeitsarbeit zu intensivieren!

Bildverarbeitung auf Basis von polarisiertem Licht bietet interessante Möglichkeiten, um verborgene Produkteigenschaften wie Spannungen in Kunststoffen oder Gläsern zu erkennen oder Fehlerinspektionen durch Folien hindurch zu realisieren. Welche Möglichkeiten sich daraus ergeben erläutert dieser Fachartikel, geschrieben für Stemmer Imaging.

Sprache: Deutsch

Kunde: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com)

Veröffentlicht: 8. Juni 2020 in Industrielle Automation 3/2020

Download pdf: 022-StemmerImaging-Polarisation-Industrielle Automation-03-2020

Webseite Verlag: www.industrielle-automation.net

Hyperspectral-based imaging is establishing itself in ever new industrial fields of application.

Language: English

Customer: Perception Park (www.perception-park.com)

Published: 21 April 2020 in Inspect International 1/2020

Download pdf: 017-PerceptionPark-InspectInternational-1-2020

Publisher´s website: www.inspect-online.com

Windkraftanlagen müssen aufgrund immer strengerer Artenschutzauflagen abgeschaltet werden, wenn
geschützte Vogelarten in die Nähe kommen. Ein Bildverarbeitungssystem der phil-vision GmbH bannt mit
Hilfe künstlicher Intelligenz und Komponenten der STEMMER IMAGING AG die Gefahr, dass die Vögel von
den Windrädern getroffen werden, und minimiert dadurch teure Stillstandszeiten.

Sprache: Deutsch

Kunden: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com), Perception Park (www.perception-park.com)

Veröffentlicht: 16. April 2020 in Polyscope 6/2020 (Schweiz)

Download pdf: 016-StemmerImaging-PhilVision-Polyscope-6-2020

Webseite Verlag: www.polyscope.ch

Bildverarbeitung ist eine effektive Methode zur Qualitätssicherung in der Produktion und zur schnellen Fehlererkennung. Doch sie lässt sich auch in einem anderen Gebiet sinnvoll nutzen: Das Schweizer Unternehmen Artmyn hat das Anwendungsgebiet auf den Kunstsektor ausgedehnt. Mit Hilfe von 5D-Technologie lassen sich visuelle Werke auf neue Weise und in bislang ungekannter Detailgenauigkeit betrachten. Dazu setzt Artmyn Vision-Systeme auf Basis von Stemmer Imaging-Komponenten ein.

Sprache: Deutsch

Kunde: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com),

Veröffentlicht: 18. Februar 2020 in Industrielle Automation 1/2020

Download pdf: 018-StemmerImaging-Artmyn-Industrielle Automation-01-2020

Webseite Verlag: www.industrielle-automation.net

Um die Fertigung von Komponenten für Gabelstapleranbaugeräte im Hochlohnland Deutschland profitabel zu gestalten, ist ein hoher Automatisierungsgrad nötig. Bei der Firma Duwen Maschinenbau kommunizieren daher die Steuerungen der eingesetzten CNC-Fräsen von Mitsubishi Electric direkt mit je einem Handlingroboter und kommen so ohne übergeordneten Master aus.

Sprache: Deutsch

Kunde: Mitsubishi Electric (https://de3a.mitsubishielectric.com)

Veröffentlicht: 10. Dezember 2019 im SPS-Magazin 12/2019 (Schweiz)

Download pdf: 015-MitsubishiElectric-Durwen-SPS-Magazin-12-2019

Webseite Verlag: www.sps-magazin.de

Mit seinen innovativen Röntgeninspektionssystemen ermöglicht Minebea Intec Kunden auf der ganzen Welt eine sichere und zuverlässige Inspektion von Rohstoffen und verpackten Produkten sowie von Lebensmitteln und Getränken. Dieser Artikel beschreibt den Einsatz der Technologie bei der Herstellung von Süßstoff.

Sprache: Deutsch

Kunde: Minebea Intec (www.minebea-intec.com)

Veröffentlicht: 9. Dezember 2019 in LVT Lebensmittelindustrie 12/2019

Download pdf: 014-MinebeaIntec-XRayInspection-HCP-LVT-12-2019

Webseite Verlag: www.lvt-web.de

Die Leistungsfähigkeit von Montagerobotern zu verbessern lautet das Ziel des Schweizer
Unternehmens Asyril. Es verwendet ausgereifte Bildverarbeitungssysteme, um Robotern
in der Produktion das Greifen von Schüttgut-Bauteilen zu erleichtern, und setzt dabei
auf eine innovative Idee sowie auf Industriekameras von SVS-Vistek.

Sprache: Deutsch

Kunde: SVS-Vistek (www.svs-vistek.de)

Veröffentlicht: 14. Juni 2019 in Inspect 3/2019

Download pdf: 013-SVSVistek-Asyril-Inspect-3-2019

Webseite Verlag: www.inspect-online.com

Bei der Produktion von Aluminiumschalen für Lebensmittel vertraut Hersteller Novelis auf die
Firma ISW (Industrielle Sensorsysteme Wichmann) und Bildverarbeitung von Stemmer Imaging, um die Qualität der Schalen während der Herstellung wirtschaftlich zu prüfen.

Sprache: Deutsch

Kunde: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com)

Veröffentlicht: 20. September 2019 in Computer & Automation 9/2019

Download pdf: 012-StemmerImaging-ISW-Novelis-ComputerundAutomation-9-2019

Webseite Verlag: www.computer-automation.de

Hochwertige Kunststoffteile sind heute in vielen Branchen unabdingbar, z.B. im Automobilbau, der Elektronikindustrie oder der Medizintechnik. Mit einem hohen Automatisierungsgrad stellt sich die Firma Rodinger Kunststoff-Technik (RKT) den Anforderungen an Qualität und Wirtschaftlichkeit bei der Produktion solcher Komponenten und nutzt dazu Steuerungstechnik, Visualisierung und Robotik von Mitsubishi Electric.

Sprache: Deutsch

Kunde: Mitsubishi Electric (https://de3a.mitsubishielectric.com)

Veröffentlicht: 11. September 2019 in SPS-Magazin 9/2019

Download pdf: 011-MitsubishiElectric-RKT-SPS-Magazin9-2019

Webseite Verlag: www.sps-magazin.de

Mit einer intelligenten Kombination aus einer 3D-Stereovisionkamera, einem leistungsfähigen Industrierechner und der KI-basierten robobrain.Vision-Softwarelösung lässt das Münchner Startup-Unternehmen robominds einen bisher unerfüllten Traum der Robotikbranche Realität werden: Roboter können beliebige Objekte greifen – ohne sie vorher zu kennen.

Sprache: Deutsch

Kunde: Robominds (www.robominds.de)

Veröffentlicht: 25. März 2019 in X-Technik Automation 1/2019 (Österreich)

Download pdf: 010-RobobrainVision-XTechnikAutomation-1-2019

Webseite Verlag: www.x-technik.com

Um an Berner Würstchen Kunstdarmreste, die zum Teil nicht größer als 1 mm² sind, sicher zu erkennen und verunreinigte Produkte auszusortieren, setzt der Wurstwarenhersteller Wolf eine Sortieranlage von BT-Anlagenbau ein. Schlüsselelemente dieses Systems sind Bildverarbeitungskomponenten von Stemmer Imaging sowie eine ausgeklügelte Bildverarbeitungssoftware und ein präzises Sortiersystem von BT-Anlagenbau, die eine Inspektion der Würstchen im Flug ermöglichen.

Sprache: Deutsch

Kunde: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com)

Veröffentlicht: 25. April 2019 in Inspect 2/2019

Download pdf: 021-StemmerImaging-Wolf-Inspect-2-2019

Webseite Verlag:  www.inspect-online.de

Bei der Herstellung von Lebensmitteln zählt die Sicherstellung der Hygiene in allen Prozessschritten zu den wichtigsten Herausforderungen. Für Minebea Intec hat das Thema Hygienic Design bereits seit Jahren oberste Priorität und zeigt sich auch bei der Vorstellung neuer Systeme des Unternehmens.

Sprache: Deutsch

Kunde: Minebea Intec (www.minebea-intec.com)

Veröffentlicht: 23. Januar 2019 in Molkerei-Industrie 4/2019

Download pdf: 009-MinebeaIntec-HygienicDesign-MolkereiIndustrie-4-2019

Webseite Verlag: www.moproweb.de

In der Karosseriefertigung von Audi Sportwagen der R8-Serie unterstützt ein Laserprojektionssystem von Z-Laser die Mitarbeiter bei der
manuellen Überprüfung der rund 1.500 Schweißnähte pro Karosserie.

Sprache: Deutsch

Kunde: Z-Laser (www.z-laser.com)

Veröffentlicht: 9. April 2018 in Inspect 2/2018

Download pdf: 008-ZLaser-Audi-Inspect-2-2018

Webseite Verlag: www.inspect-online.com

Embedded Vision zählt zu den innovativsten Themenfeldern der Bildverarbeitung. Dieser Artikel fasst die wichtigsten Ergebnisse einer Podiumsdiskussion während der Messe Embedded World 2018 zusammen.

Sprache: Deutsch

Kunde: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA, https://ibv.vdma.org/)

Veröffentlicht: 13. Juni 2018 in Computer & Automation 6/2018

Download pdf: 007-VDMA-IBV-EmbeddedVision-ComputerundAutomation-6-2018

Webseite Verlag: www.computer-automation.de

Welche Möglichkeiten und Chancen die Technik dem Menschen bieten kann zeigt der VDMA mit seinem Online-Projekt Mensch Maschine Fortschritt auf. PS Marcom Services war wesentlich an der Entstehung des Moduls „Sehende Maschinen“ beteiligt.

Sprache: Deutsch

Kunde: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA, https://ibv.vdma.org/)

Veröffentlicht: 3. September 2018

Link: https://mensch-maschine-fortschritt.de/reportage/bildverarbeitung/

Um Etiketten oder andere bedruckte Bahnwaren bei Geschwindigkeiten von bis zu 350 m/min zu inspizieren und auftretende Fehler mit 100%iger Sicherheit zu erkennen, sind leistungsfähige Anlagen erforderlich. AB Graphic produziert solche Maschinen und setzt dabei auf Bildverarbeitung von Stemmer Imaging.

Sprache: Deutsch

Kunde: Stemmer Imaging (www.stemmer-imaging.com)

Veröffentlicht: 2. November 2018 in etz 11/2018

Download pdf: 006-StemmerImaging-ABGraphic-etz-11-2018

Webseite Verlag: www.etz.de

Die hyperspektrale Zeilenkamera Specim IQ erinnert in ihrer Form und mit ihrer kompakten Größe fast schon an Kameras aus dem Konsumerbereich, stellt jedoch ein komplettes System zur hyperspektralen Bildverarbeitung dar.

Sprache: Deutsch

Kunde: Specim (www.specim.fi)

Veröffentlicht: 16. April 2018 in InVision 2/2018

Download pdf: 005-SpecimIQ-InVision-2-2018

Webseite Verlag: www.invision-news.de

Für die Schweizer Fachzeitschrift Polyscope hat PS Marcom Services einen Trendartikel über aktuelle Entwicklungen in der Bildverarbeitung geschrieben und darin über neueste Entwicklungen in den Themenfeldern Embedded Vision, Deep Learning und weiteren Bereichen berichtet.

Sprache: Deutsch

Kunde: Polyscope (www.polyscope.ch)

Veröffentlicht: 25. Oktober 2018 in Polyscope 17/2018 (Schweiz)

Download pdf: 004-BVTrends-Polyscope-17-2018

Webseite Verlag: www.polyscope.ch

Die Otto Vision Technology GmbH entwickelt Prüfanlagen für Steckverbinder, die unter anderem in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Da dort fehlerhafte Teile zu teuren Rückrufaktionen führen können, muss auf die Anlagen zu 100 Prozent Verlass sein. Dies gilt insbesondere für das Herzstück der Prüfgeräte: die Kameras der SVS-Vistek GmbH. Geschrieben von PC Marcom Services als Ghostwriter für SVS-Vistek.

Sprache: Deutsch

Kunde: SVS-Vistek (www.svs-vistek.de)

Veröffentlicht: 24. Januar 2018 in SMM Schweizer Maschinenmarkt 1-2/2018

Download pdf: 003-SVSVistek-Otto-SMM-1-2018

Webseite Verlag: www.maschinenmarkt.ch

Zur Vision 2018 hat Mitsubishi Electric neue Modelle seiner auf der Contact-Image-Sensor-Technologie (CIS) basierenden Line Scan Bars vorgestellt.
Mit zusätzlichen Längen sowie mit höheren Geschwindigkeiten und Auflösungen erschließen sie weitere Anwendungsfelder.

Sprache: Deutsch

Kunde: Mitsubishi Electric (https://de3a.mitsubishielectric.com)

Veröffentlicht: 12. November 2018 in Inspect 6/2018

Download pdf: 002-MitsubishiElectric-CIS-Update-Inspect-6-2018

Webseite Verlag: www.inspect-online.com

“Born on the racetrack. Built for the road.” With this slogan Audi is promoting the R8 series sports car. In the body production of this basic 610
hp car, a Z-Laser laser projection system assists the staff in the manual inspection of around 1,500 welds per body.

Language: Englisch

Customer: Z-Laser (www.z-laser.com)

Published: 12. October 2018 in Laser Technik Journal 4/2018

Download pdf: 001-ZLaser-Audi-LaserTechnikJournal-4-2018

Publisher´s website: www.photonicsviews.com

In der Produktion von Photovoltaik-Modulen bei Manz spielen Lasermodule von Z-Laser eine entscheidende Rolle. Sie sorgen für eine einwandfreie Qualitätssicherung und ermöglichen somit einen hohen Wirkungsgrad der fertigen Anlagen.

Sprache: Deutsch

Kunde: Z-Laser (www.z-laser.com)

Veröffentlicht: 25. Oktober 2018 in Industrielle Automation 5/2018

Download pdf: 019-ZLaser-Manz-IndustrielleAutomation-5-2018

Webseite Verlag: www.industrielle-automation.net

Der bewährte Micro-Four-Thirds-Objektivstandard ist primär aus dem Consumer-Markt bekannt. SVS-Vistek hat eine neue Kameraserie entwickelt, die auf den Four-Thirds-Objektiv-Standard aufsetzt und so dessen volle Leistungsfähigkeit im industriellen Einsatz unter Beweis stellt.

Sprache: Deutsch

Kunde: SVS-Vistek (www.svs-vistek.de)

Veröffentlicht: 25. Oktober 2018 in Industrielle Automation 5/2018

Download pdf: 020-SVSVistek-EXOTracer-Industrielle Automation-5-2018

Webseite Verlag: www.industrielle-automation.net

Wollen Sie Ihre Pressearbeit ausbauen, haben damit bisher aber noch keine oder nur wenig Erfahrung? Fehlen Ihnen die Kontakte zu den Redakteuren der für Sie wichtigen Medien? PS Marcom Services unterstützt Sie zuverlässig und kompetent! Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, dann besprechen wir Ihre Vorstellungen und planen Ihren künftigen Presseauftritt!