Das sagen Kunden und Redakteure über PS Marcom Services:

„In bisher gut 1 ½ Jahren konnten wir mit Hilfe von Peter Stiefenhöfer unsere Präsenz in der Fachpresse deutlich ausbauen. Durch seine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise ist er uns ein wertvoller Partner, auf den wir uns jederzeit vollauf verlassen können, wenn es um die Erstellung und Platzierung von aussagekräftigem und technisch fundiertem Content sowie die Zusammenarbeit mit Fachredakteur*innen geht. Auch seine gute Erreichbarkeit und seine hohe sprachliche Präzision sind Eigenschaften, die ich an Herrn Stiefenhöfer sehr schätze. Wir sind froh, ihn als zuverlässigen und kompetenten Partner und Ratgeber für unsere Pressearbeit an unserer Seite zu haben!“
Janina Guptill, ehemals Senior MarComm Specialist, Cognex

„Peter is a pleasure to work with. Not only is he a consummate professional, his deep technical understanding of our technology, his willingness to take on any assignment, and his excellent relationships with our publishing partners make him our esteemed media partner in Europe. His curiosity, creativity, and attention to detail provide me with peace of mind, allowing me to think of him as a true extension to our team – just a few hours away and a few more kilometers.“
Geralyn Miller, Senior Manager, Global Media Relations & Content Development, Teledyne Imaging

„Als Verantwortlicher für die Pressearbeit von STEMMER IMAGING hat Peter Stiefenhöfer 17 Jahre lang hervorragende Arbeit geleistet. Es ist ihm in dieser Zeit gelungen, Veröffentlichungen zahlreicher Fachartikel, Applikationsberichte und Meldungen zu Produkt- und Firmenneuheiten in einer Vielzahl von Zeitschriften zu realisieren und auf diese Weise zum steigenden Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens in Deutschland und Europa beizutragen. Aufgrund seiner Erfahrung, seines technischen Backgrounds und seiner guten Kontakte zur Fachpresse vertrauen wir ihm auch als selbständigem Pressebüro weiterhin unsere Presseaktivitäten an. Die Zusammenarbeit mit PS Marcom Services klappt problemlos und hat weiterhin zu einer häufigen Nennung von STEMMER IMAGING in der Fachpresse geführt.“
Astrid Sommerkamp, ehemalige Leiterin Marketing & Events, Stemmer Imaging

„Kommunikation von technischen Zusammenhängen in ansprechender, fesselnder Sprache darzustellen – Dieses Talent schätze ich an Peter Stiefenhöfer seit mehr als 20 Jahren sehr. Technik, besonders die der Bildverarbeitung, löst viele Aufgaben. Schön, wenn die Anwendungsmöglichkeiten „richtig und spannend“ beschrieben und dabei die Neugierde und Begeisterung des Fachpublikums geweckt werden. Ingenieur plus Wortwahl plus Sinn für das Ziel – das ergibt ein tolle Dienstleistung!“
Andreas Schaarschmidt, Geschäftsführer Vision On Line, davor Geschäftsführung und -CMO, SVS-Vistek GmbH, und Bereichsleiter Vertrieb und Marketing, Stemmer Imaging

„Seit fast zwanzig Jahren arbeite ich mit Peter Stiefenhöfer immer wieder sehr gerne redaktionell zusammen. Gerade im Bereich Bildverarbeitung gibt es kaum einen kompetenteren Ansprechpartner zu diesem Thema, der auch kurzfristig in der Lage ist, fundierte Fachbeiträge zu erstellen. Man merkt seinen Beiträgen an, dass er Machine Vision wirklich versteht.“
Dr.-Ing. Peter Ebert, Chefredakteur inVISION

„Die LOPEC, Messe und Kongress für gedruckte Elektronik, beschäftigt sich mit einer komplexen technischen Materie. Peter Stiefenhöfer hat die Moderation unseres Ausstellerforums kurzfristig übernommen und sich mit dieser Technologie vertraut gemacht. Mit seiner Moderation waren wir sehr zufrieden. Seine Professionalität zeigte er auch beim Umgang mit kurzfristigen Programmänderungen.“
Armin Wittmann, Projektleiter LOPEC und analytica, Messe München GmbH

„Peter Stiefenhöfer ist seit vielen Jahren ein wichtiger und kompetenter Ansprechpartner für die inspect – nicht nur als Presseverantwortlicher von Stemmer Imaging, sondern darüber hinaus als Ideen- und Stichwortgeber mit besten Verbindungen in der gesamten Machine Vision-Industrie. So konnten wir in dieser Zeit mit ihm eine Vielzahl interessanter redaktioneller Projekte realisieren wie z.B. unsere Reportage-Reihe „inspect vor Ort“. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!“
Joachim Hachmeister, ehemaliger Chefredakteur inspect B2B

„As an editor, it is exteremly difficult to find Public Relations people that can assist you with technical questions and respond in a timely manner. Peter Stiefenhöfer is an exception! During his tenure as Public Relations Manager at Stemmer Imaging, Peter generated original technical material, interviewed technical staff on an editors behalf, provided high-resolution drawings and photographs and responded to any requests within hours or days. He also speaks English fluently which is extremely helpful since many technical and trade magazines are US-based. I would highly recommend Peter and his PR agency PS Marcom Services to any company wishing to expand their Public Relations activities in both Europe and The United States of America.“
Andy Wilson, ehemaliger Chefredakteur von Vision Systems Design

„Peter Stiefenhöfer moderierte für die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Embedded Vision“ und übernahm die Berichterstattung im Anschluss. Professionell, zuverlässig und schnell – gerne arbeiten wir wieder mit ihm zusammen!“
Anne Wendel, VDMA Industrielle Bildverarbeitung

„Wir haben Peter Stiefenhöfer mit der Ausarbeitung eines Fachartikels zu unserer Industrial DashCam sowie mit der Erstellung zahlreicher Texte für unsere Homepage beauftragt und sind von den Ergebnissen und der Zusammenarbeit absolut begeistert.“
Carsten Strampe, Geschäftsführer IMAGO Technologies

„Mit seiner langjährigen Erfahrung und fundierten Themenkompetenz ist Peter Stiefenhöfer ein hervorragender Fachautor und -berater. Die Zusammenarbeit mit ihm ist sehr angenehm und konstruktiv.“
Ivanka Stefanova-Achter, PR Manager Messe München GmbH

„Ich arbeite seit rund 15 Jahren mit Peter Stiefenhöfer redaktionell zusammen – zuverlässig und kompetent. Viele spannende Ideen rund um neue Themen und Fachartikel aus dem Bereich der industriellen Bildverarbeitung haben die Zeitschrift Industrielle Automation sehr bereichert.“
Dipl.-Ing. Nicole Steinicke, Stellv. Chefredakteurin, Industrielle Automation, World of Industries